Wir feiern den 8. Deutschen Diversity Tag!

  • Am 26. Mai Startschuss für die Diversity Days 2020 bei Beiersdorf – im Zentrum: „unbewusste Vorannahmen“ (Unconscious Bias)
  • Bis zum 5. Juni vielfältiges digitales Programm für alle Mitarbeitenden rund um die Welt
  • Zeitgleich Launch einer neuen Visualität für das Dach aller Diversity & Inclusion Aktivitäten des Konzerns

Beiersdorf Diversity & Inclusion

„We care for your uniqueness!“: Mit einem vielfältigen digitalen Programm rund um das Thema „unbewusste Vorannahmen“ (Unconscious Bias) starten heute, am 8. Deutschen Diversity Tag, die Diversity Days 2020 bei Beiersdorf. Die Mitarbeitenden sind zu virtuellen Events eingeladen, beispielsweise zu einem Live-Podcast über inklusive Führung mit unserem Top-Management, einem Webinar zur besseren Wahrnehmung eigener Vorurteile und Stereotypen sowie zu geführten Meditationen, um die eigene Einzigartigkeit zu spüren und zu umarmen. Bis zum 5. Juni folgen weitere digitale Aktivitäten aus der internationalen Beiersdorf Welt.

Neue Bildsprache symbolisiert Einzigartigkeit und Gemeinschaft

Außerdem feiert unser Diversity & Inclusion Team heute seinen neuen visuellen Auftritt: Für das Dach aller D&I-Initiativen, die sich im Unternehmen in den einzelnen Dimensionen von Vielfalt engagieren, symbolisiert die neu entwickelte Bildsprache den Facetten- und Ideenreichtum aller Menschen auf dieser Erde – in ihrer Einzigartigkeit und in ihrem gemeinschaftlichen Wirken.

Beiersdorf Regenbogen Flagge
Zur Feier des 8. Deutschen Diversity Tags und der Diversity Days 2020 zeigt Beiersdorf bis zum 5. Juni Regenbogenflagge.

Warum uns Diversity & Inclusion so wichtig ist

Wir sind alle verschieden. Und das ist gut so. Diese Vielfalt (Diversity) der Menschen und damit auch deren Meinungen und Kulturen haben positive Effekte für uns als Unternehmen, für unsere Mitarbeitenden und Konsumenten. Denn bunt gemischte Teams können dank ihrer verschiedenen Perspektiven Probleme effizienter lösen und spiegeln zudem die Vielfältigkeit unserer Verbraucher wider. Dadurch entstehen Innovationen, die den unterschiedlichen Konsumentenbedürfnissen noch besser begegnen.
Ein offenes, ehrliches und respektvolles Miteinander hat bei Beiersdorf Tradition. Gleichberechtigung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität – ist ein fester Bestandteil unseres Unternehmens. Unser langfristiges Ziel ist es, Vielfalt als Leistungsindikator unternehmensweit fest zu verankern. Weil jede und jeder mit seiner Individualität zum Erfolg von Beiersdorf beiträgt! 

In diesem Sinne: „We care for your uniqueness!“

Presse Kontakt

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications & Sustainability

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

Kontaktieren Sie uns