For Sustainable Land Use

For Sustainable Land Use

Natürliche Ressourcen sind eine wichtige Basis für die Entwicklung unserer Produktformeln. Weder durch die Beschaffung noch durch die Verwendung dieser Rohstoffe wollen wir die Umwelt belasten oder schädigen. Eine nachhaltige Landnutzung und damit auch die Bewahrung der Biodiversität in Regionen, aus denen wir unsere Rohstoffe beziehen, ist daher ein wichtiges Anliegen für uns.

Unser Ziel ist es, unsere wichtigsten erneuerbaren Rohstoffe bis 2025 aus nachhaltig zertifizierten Quellen zu beziehen. Unsere Hauptrohstoffe wie Palm(kern)öl Derivate, Soja, Talg und Papier sollen bis 2025 außerdem entwaldungsfrei beschafft werden.

Für Palmbasierte Rohstoffe und Papierbasierte Verpackungen haben wir bereits seit vielen Jahren robuste Nachhaltigkeitsprogramme initiiert. Ähnliche Programme weitere Rohstoffe sind derzeit im Aufbau.

Papierbasiertes Material

Da wir für viele unserer Produktverpackungen auch Papier oder Pappe einsetzen, möchten wir auch diese natürliche Ressource möglichst nachhaltig beschaffen.

  • Mehr erfahren

    Dafür haben wir eine „Sustainable Paper and Cardboard Policy“ aufgesetzt, nach der wir bis 2020 weltweit 100 % nachhaltige Papier- und Pappmaterialien einsetzen wollen. Heute sind bereits 100 % unserer Faltschachteln, die wir beispielsweise als Umverpackung von Gesichtscremes einsetzen, aus FSC-zertifiziertem Material („Forest Stewardship Council“). Für weitere Papierverpackungen wie Versandkartons und andere Verkaufsmaterialien konnten wir das Ziel bis Ende 2020 jedoch nicht in allen Regionen erreichen. Daher arbeiten wir intensiv daran, noch weitere papierbasierte Materialien auf FSC-zertifiziertes oder recyceltes Papier umzustellen. 

Responsible Sourcing at Beiersdorf