29.03.2018
NIVEA cares for family

NIVEA shares the care: Eislaufbahnen werden zu neuem Leben erweckt

Eislaufen als Herzstück des russischen Wintersports

Der Winter ist die längste und auch beliebteste Jahreszeit in Russland. Alle wichtigen Festivals finden zu dieser Zeit statt und jede Wintersaison wird von den Volkssportarten Eishockey und Schlittschuhlaufen begleitet. Besonders letzteres wird als „Sport für alle“ angesehen und steht für Familienzeit und Gesundheit.

In der Vergangenheit verfügten russische Städte und Dörfer über mindestens eine öffentliche Eislaufbahn. Heute ist die Mehrzahl von ihnen stillgelegt oder befindet sich in einem vernachlässigten Zustand. Aufgrund der hohen Renovierungskosten können viele der Schlittschuhbahnen nicht erneuert werden. An dieser Stelle wird NIVEA aktiv. Im Rahmen der “Vote for Your Ice Rink!”- Initiative, die 2014 ins Leben gerufen wurde, konnten mittlerweile 12 Eislaufbahnen wiederhergestellt werden.

Ganz Russland in “Vote for Your Ice Rink!”- Contest involviert

Jeder ist aufgerufen, an NIVEAs “Vote for Your Ice Rink!”- Contest teilzunehmen und eine renovierungsbedürftige Eislaufbahn in seiner Umgebung zu nominieren. Für die Gewinner des Votings finanziert NIVEA den Wiederaufbau der Anlage. Nach der Modernisierung der Eislaufbahn übernimmt die jeweilige Stadtverwaltung die Verantwortung für die Instandhaltung. Im ersten Jahr des Wettbewerbs wurden 61 Eislaufbahnen aus insgesamt 51 Städten vorgeschlagen. In 2017 sind die Zahlen auf 327 Nominierungen aus 131 teilnehmenden Städten angestiegen. Über das ganze Land verteilt - von Kostroma bis nach Bratsk - erstrahlen die modernisierten Anlagen in neuem Glanz. In 2017 konnten sich die Städte Tolyatti, Novosibirsk und Velikiye Luki über neue Schlittschuhbahnen freuen. 

Beiersdorf Russia Marketing Director, Thomas Dodane berichtet: „Wir haben das Projekt “Vote for Your Ice Rink!” aus gutem Grund ins Leben gerufen: NIVEA ist eine der führenden globalen Hautpflegemarken. Care ist unsere Mission. Mit dem Ziel, dies an die Konsumenten in Russland heranzutragen, wurde das Projekt entwickelt.”

Lokale Bevölkerung feiert die Eröffnung der Eislaufbahnen

Die offiziellen Eröffnungen der renovierten Eislaufbahnen werden von Athleten lokaler Sportvereine, Hockey Clubs und Eiskunstlaufmannschaften unterstützt. 
Senior Brand Manager und Projektverantwortliche Ekaterina Solomko hebt die Bedeutung des Projektes hervor: „Der “Vote for your Ice Rink”- Contest spiegelt die Werte von Beiersdorf wider. Indem wir uns um unsere Konsumenten und deren Familien kümmern, verbreiten wir Freude und zaubern ein Lächeln in die Gesichter. Wir werden weiterhin alles dafür tun, um weitere Eislaufbahnen zu renovieren und die Eröffnungen noch spannender zu gestalten.“
Diese Woche startet die neue Abstimmungsphase und mit ihr eine neue Welle von frisch renovierten Schlittschuhbahnen in Russland.

Presse Kontakt

Corporate Communications
Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg  

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

E-Mail