09.01.2017

Beiersdorf bringt Open Innovation auf ein neues Level

Dr. May Shana’a (Senior VP Global R&D) and Harald Emberger (Corporate Senior VP Supply Chain) eröffnen die Supplier Fair 2016
Dr. May Shana’a and Harald Emberger eröffnen die Supplier Fair 2016.

Hamburg, 9. Januar 2017: Im Juni 2016 lief die neue Kommunikationsplattform von Beiersdorf „We Open Innovation“ unter dem Namen PEARLFINDERS an. Die Initiative ist das neueste Ergebnis unseres langjährigen Bestrebens, das Netzwerk mit externen Innovationspartnern systematisch auszuweiten. „Mit PEARLFINDERS können unsere Forscher und Entwickler internes Wissen mit externer Inspiration verknüpfen“, erklärt Dr. May Shana‘a, Leiterin der globalen Forschung und Entwicklung bei Beiersdorf.

Für weitere Informationen zu Open Innovation klicken Sie bitte hier.

TRUSTED NETWORK logo

Eine der Säulen des PEARLFINDERS-Konzepts ist die Open-Innovation-Plattform TRUSTED NETWORK. Über diese erhalten Partner Zugang zu aktuellen spannenden Fragestellungen aus dem Bereich F&E und können vielversprechende Lösungen vorschlagen. Ziel ist es, in vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen Innovationen für die Zukunft zu entwickeln. 

Um sich in unser TRUSTED NETWORK einzuloggen, klicken Sie bitte hier.

Auf der Supplier Fair werden innovative Konzepte und Formulierungen präsentiert.
Auf der Supplier Fair werden innovative Konzepte und Formulierungen präsentiert.


Eine weitere Säule steht ganz im Zeichen der Inspiration: Bei der SUPPLIER FAIR im Herbst 2016 öffnete Beiersdorf erneut einigen seiner innovativsten Zulieferer aus den Bereichen Rohstoffe, Wirkstoffe, Verpackung und Third Party Development seine Türen. „Wir möchten den Dialog mit Partnern stärken, die einen unkonventionellen Innovationsansatz verfolgen. Funktionsübergreifende Gespräche zu inspirierenden neuen Technologien und Konzepten legen den Grundstein für zukünftige Innovationen“, so Dr. Shana‘a.

Innovation Excellence Days: Networking ist ein entscheidender Faktor.
Innovation Excellence Days: Networking ist ein entscheidender Faktor.

Diskussionen mit Partnern aus anderen Industrien und der Austausch zu Best Practices tragen ihrerseits zum Erfolg von Open Innovation bei. So war Beiersdorf auch einer der Gastgeber der „Innovation Excellence Days“ im November. Im Rahmen dieser Veranstaltung gaben teilnehmende Unternehmen wie BMW einen Einblick, wie Innovationskultur gefördert werden kann, damit Organisationen bereit sind für Innovation 4.0.

2017 wird Beiersdorf seine Bestrebungen für Open Innovation fortführen und zusätzlich ausweiten.

Presse Kontakt

Corporate Communications
Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg  

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

E-Mail