07.08.2013

Beiersdorf weiter auf Wachstumskurs

  • Umsatz im Konzern wächst um 6,6%
  • Consumer Umsatz liegt um 6,5% über Vorjahr
  • tesa erzielt Umsatzsteigerung in Höhe von 7,4%
  • EBIT-Umsatzrendite im Konzern auf 13,7% gestiegen
  • Ausblick für das Geschäftsjahr 2013 bestätigt

Hamburg, 07. August 2013 – Beiersdorf ist weiter auf Wachstumskurs und konnte im ersten Halbjahr 2013 in beiden Unternehmensbereichen deutliche Umsatzzuwächse verzeichnen. Der Konzernumsatz ist organisch um 6,6% gestiegen. Nominal erhöhte sich der Umsatz von 3.062 Mio. Euro um 3,3% auf 3.163 Mio. Euro. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) ohne Sondereffekte konnte von 390 Mio. Euro im Vorjahr um 11,2% auf 434 Mio. Euro gesteigert werden. Die EBIT-Umsatzrendite erreichte 13,7% (Vorjahr: 12,7%). Das Konzernergebnis nach Steuern ist auf 287 Mio. Euro gestiegen.

„Die konsequente Umsetzung der Blue Agenda in den vergangenen zwölf Monaten hat Beiersdorf einen deutlichen Schub gegeben. Es gelingt uns zunehmend, das Potenzial, das in unseren Marken und in unserem Unternehmen steckt, in wirtschaftlichen Erfolg umzusetzen“, sagte Stefan F. Heidenreich, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG.

Unternehmensbereich Consumer

Der Unternehmensbereich Consumer hat den Umsatz in den ersten sechs Monaten 2013 organisch um 6,5% gesteigert. Nominal erhöhte sich der Umsatz von 2.561 Mio. Euro um 3,1% auf 2.641 Mio. Euro.

NIVEA erzielte im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von 6,8%. Eucerin verzeichnete eine Umsatzsteigerung von 12,0% und La Prairie ein Umsatzwachstum in Höhe von 5,3%.

Das EBIT ohne Sondereffekte konnte auf 351 Mio. Euro gesteigert werden, nach 327 Mio. Euro im Vorjahr. Die EBIT-Umsatzrendite stieg von 12,8% im Vergleichszeitraum 2012 auf 13,3% im ersten Halbjahr 2013.

Regional war die organische Umsatzentwicklung unterschiedlich:

In Deutschland lag der Umsatz um 2,7% über dem Vorjahr.

In Westeuropa ging der Umsatz um 2,3% zurück, da sich die schwache Konjunktur in Europa weiterhin negativ auf das Konsumklima auswirkt. Auch in Osteuropa verzeichnete Beiersdorf einen Umsatzrückgang von 1,3%.

Deutliche Zuwächse erzielte Beiersdorf in der Region Amerika. Dort stieg der Umsatz um 13,8%. Vor allem in Lateinamerika war Beiersdorf mit einer Steigerung des Umsatzes um 19,9% sehr erfolgreich. Dazu trug insbesondere eine sehr gute Wachstumsrate in Brasilien bei. In Nordamerika wurde eine Umsatzsteigerung um 4,3% über dem Vorjahresniveau erzielt.

Auch in der Region Afrika/Asien/Australien steigerte Beiersdorf seinen Umsatz um 19,0%. Dies ist vor allem auf die positive Geschäftsentwicklung in China zurückzuführen.

Unternehmensbereich tesa

tesa hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr organisch um 7,4% gesteigert. Nominal stieg der Umsatz um 4,2% von 501 Mio. Euro auf 522 Mio. Euro. Das EBIT erhöhte sich um 31,6% auf 83 Mio. Euro. Die EBIT-Umsatzrendite lag zum Ende des ersten Halbjahres bei 15,9% nach 12,6% im Vergleichszeitraum.

Ausblick für 2013

Für das Gesamtjahr 2013 soll das Umsatzwachstum im Konzern bei 5-6% liegen. Die operative EBIT-Umsatzrendite des Konzerns soll 2013 bei 12-13% liegen.

Im Unternehmensbereich Consumer geht Beiersdorf für 2013 von einem Umsatzwachstum von 5-6% aus. Das Marktwachstum wird auf 3-4% geschätzt. Zielgerichtete Investitionen in nachhaltige Marketingaktivitäten sollen die gute Umsatzentwicklung weiter fördern. Die operative EBIT-Umsatzrendite soll bei über 12% liegen.

tesa geht für 2013 von einem Umsatzwachstum von 4-5% aus, bei einem geschätzten Marktwachstum von 2- 3%. Die operative EBIT-Umsatzrendite soll 2013 bei rund 14% liegen.

Entwicklung Beiersdorf Konzern H1/2013 auf einen Blick

Konzern H1/2012 H1/2013
Umsatz 3.062 Mio. € 3.163 Mio. €
Umsatzentwicklung in % (nominal) 5,5% 3,3%
Umsatzentwicklung in % (organisch / like for like) 2,6% 6,6%
Betriebliches Ergebnis (EBIT) 374 Mio. € 434 Mio. €
Betriebliches Ergebnis (EBIT) ohne Sondereffekte 390 Mio. € 434 Mio. €
EBIT-Umsatzrendite 12,2% 13,7%
EBIT-Umsatzrendite ohne Sondereffekte 12,7% 13,7%
Ergebnis nach Steuern 248 Mio. € 287 Mio. €
Ergebnis nach Steuern ohne Sondereffekte 258 Mio. € 287 Mio. €
Umsatzrendite nach Steuern 8,1% 9,1%
Umsatzrendite nach Steuern ohne Sondereffekte 8,4% 9,1%

Consumer    
Umsatz 2.561 Mio. € 2.641 Mio. €
Umsatzentwicklung in % (nominal) 5,3% 3,1%
Umsatzentwicklung in % (organisch / like for like) 2,5% 6,5%
Betriebliches Ergebnis (EBIT) ohne Sondereffekte 327 Mio. € 351 Mio. €
EBIT-Umsatzrendite ohne Sondereffekte 12.8% 13,3%

tesa    
Umsatz 501 Mio. € 522 Mio. €
Umsatzentwicklung in % 6,5% 4,2%
Umsatzentwicklung in % (organisch / like for like) 3,5% 7,4%
Betriebliches Ergebnis 63 Mio. € 83 Mio. €
EBIT-Umsatzrendite ohne Sondereffekte 12,6% 15,9%


Presse Kontakt

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications & Sustainability

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

Kontaktieren Sie uns