Unsere Verantwortung in der LieferketteHohe Anforderungen – nicht nur uns selbst

Nachhaltigkeit durch Kooperationen und Transparenz

Nachhaltigkeit durch Kooperationen und Transparenz

Mit einer konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Lieferkette legen wir den Grundstein, um unsere  Konsumenten dauerhaft und zuverlässig mit qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern. Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, um sicherzustellen, dass die von uns eingesetzten Rohstoffe unsere Ansprüche an Nachhaltigkeit erfüllen, die Arbeiter fair und die Umwelt mit Respekt behandelt werden.

Mehr erfahren

Kontrollierte Nachhaltigkeit – mit dem Supplier Code of Conduct (CoC) End-to-End Management

Kontrollierte Nachhaltigkeit – mit dem Supplier Code of Conduct (CoC) End-to-End Management

Unser Code of Conduct End-to-End Management ist ein strategisches Instrument im Rahmen unseres Responsible Sourcing Programms. Es beinhaltet eine umfassende Risikoanalyse und eine unabhängiges Auditing unserer Lieferanten. Dazu nutzen wir unter anderem die internationalen Kollaborations-Plattformen „Sedex“ und „AIM-PROGRESS“.

Mehr erfahren

Unser Engagement für eine nachhaltige Lieferkette

Unser Engagement für eine nachhaltige Lieferkette

Durch unser Engagement auf internationalen Kollaborations-Plattformen verbessern und vereinfachen wir den Austausch von Lieferanten-Daten. Diese erhöhte Transparenz beschleunigt den Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigen Lieferkette.

Mehr erfahren