stage

Manager Zoll und Exportkontrolle (w/m/d)

Wir bei Beiersdorf möchten dazu beitragen, dass sich Menschen in ihrer Haut wohlfühlen – und unser Engagement geht weit über die Pflege der Haut hinaus. Seit 140 Jahren entwickeln wir innovative Haut- und Körperpflegeprodukte für bekannte Marken wie NIVEA, Eucerin, La Prairie, Hansaplast und Labello. Wir handeln nach unserem Purpose WE CARE BEYOND SKIN und übernehmen Verantwortung für unsere Verbraucher*innen, unsere Mitarbeitenden, die Umwelt und die Gesellschaft. ​

Hinter jeder Marke, jedem Produkt und jedem unserer Erfolge stehen unsere mehr als 20.000 Mitarbeitenden. Für sie leben wir eine integrative Kultur des Respekts und Vertrauens, die sich stark an unseren Werten - CARE, COURAGE, SIMPLICITY und TRUST - orientiert. Außerdem setzen wir auf Vielfalt, indem wir die Einzigartigkeit jedes*r Einzelnen schätzen und uns verpflichten, jedem*r die gleichen Chancen zu geben.

Ihre Aufgaben

Unsere Corporate Customs & International Trade Abteilung ist für die außenwirtschafts- und zollrechtliche Betreuung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs der Beiersdorf AG verantwortlich. Ergreifen Sie die Initiative und werden Sie ein Teil unseres Teams, wo Sie ein interessantes und spannendes Themengebiet sowie ein breites Aufgabenspektrum erwarten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Sicherstellung der Zoll und Außenwirtschafts-Compliance für den Gesamtkonzern
  • Außenwirtschaftsrechtliche Bewertung und Beurteilung von bestehenden Geschäftsvorgängen, Prozesse, Projekte und Dokumente sowie potentiell anstehenden Geschäftsvorhaben zur Abschätzung von Compliance-Risiken
  • Erstellung, Überarbeitung und Implementierung von außenwirtschafts-, exportkontroll- und zollrechtlichen Richtlinien, Verfahren und regelmäßigen Monitoring Maßnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsprojekten in Zusammenhang mit dem internationalen Warenverkehr z.B. Zollabwicklung, Digitalisierung, Berichtswesen
  • Weiterentwicklung und flächendeckende Umsetzung der globalen Exportkontroll- und Außenwirtschaftsorganisation einschließlich eines effektiven interbetrieblichen Kontrollsystems (ICP)
  • Proaktive Unterstützung und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Abteilungen und unseren weltweiten Tochtergesellschaften sowie Durchführung von Schulungen
  • Definition und Umsetzung exportkontrollrechtlicher Anforderungen in bestehende IT-Strukturen; globale Stammdatenverwaltung und Weiterentwicklung von SAP GTS in Bezug auf Zoll, Außenwirtschaft und Exportkontrolle

Ihr Profil

  • Rechts- oder wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung oder Ausbildung in der Finanzverwaltung (Diplom Finanzwirt/in Zoll)
  • Fundierte Fachkenntnisse der europäischen Exportkontroll-, Außenwirtschafts- und Zollvorschriften, -verfahren und -prozesse sowie internationaler Vorgaben
  • Mindestens einige Jahre einschlägige Berufserfahrung im Themengebiet innerhalb der Beratung, Finanzverwaltung oder Wirtschaft
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und umfangreichere Projekte selbstverantwortlich durchzuführen
  • Als Teamplayer*in engagierte und selbst-motiviert mit einer analytischen Vorgehensweise
  • Ausgezeichnete Organisationskompetenz mit praktischer und ergebnisorientierter Herangehensweise
  • Kompetent im Umgang mit Standard-EDV und IT-Systemen, idealerweise mit SAP GTS Kenntnissen, ELAN-K2
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten; fließend in Deutsch und Englisch

Weitere Informationen

Auf ein persönliches Anschreiben können Sie gern verzichten. Wenn Sie ein Anschreiben beifügen möchten, laden Sie es bitte mit dem Lebenslauf hoch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive eines aussagekräftigen Lebenslaufes sowie relevanter Zeugnisse und Zertifikate.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Recruiterin Nina Schwanke jeden Mittwoch von 10:00 bis 11:00 Uhr unter der Telefonnummer: +49 40 4909 4956 zur Verfügung.

Job-Details

Vertragsart:
Unbefristet / Vollzeit
Land / Stadt:
Deutschland / Hamburg
Unternehmen:
Beiersdorf AG
Job ID:
11426