01.09.2016

Beiersdorf baut Open Innovation weiter aus

  • NIVEA-Hersteller und das Open-Innovation-Netzwerk Innoget starten Zusammenarbeit
  • Größere Sichtbarkeit für Beiersdorfs Open-Innovation-Plattform TRUSTED NETWORK in Industrie und Wissenschaft
  • Fokus liegt auf dem erweiterten Scouting neuartiger Technologien

Forschungszentrum Hamburg

Hamburg, 01.09.2016 – Beiersdorf baut seine Open-Innovation-Aktivitäten unter dem Dach PEARLFINDERS konsequent aus: Auf der Suche nach neuartigen Technologien erweitert der NIVEA-Hersteller seine Zusammenarbeit mit dem globalen Open-Innovation-Netzwerk Innoget. In diesem Rahmen präsentiert sich die unternehmenseigene Innovationsplattform TRUSTED NETWORK mit einem eigenen Profil auf dem Innoget-Portal, auf dem Unternehmen vertrauensvoll und in einem geschützten Umfeld Kontakte in die Wissenschaft und in die Industrie knüpfen können.

„Mit der Verbindung der beiden Portale stärken wir unser Netzwerk zu externen Partnern insbesondere in den Themenfeldern Life Science und Chemie“, erläutert Pia Rücker, Senior Technology Manager im Bereich Forschung & Entwicklung von Beiersdorf. „Gleichzeitig steigern wir die Sichtbarkeit unseres Unternehmens als innovativer Kooperationspartner für weitere Industriezweige sowie für Forschungsinstitute und Universitäten.“

*nur in englischer Sprache

Bereits seit April 2014 nutzt Beiersdorf die Internet-Plattform Innoget, um sein Open-Innovation-Netzwerk zu erweitern. Seither veröffentlicht das Unternehmen dort regelmäßig erfolgreich Aufrufe im Segment Technology Scouting. „Wir haben mittlerweile eine beträchtliche Anzahl interessanter Angebote erhalten und schon mehrere vielversprechende Kooperationen auf den Weg gebracht“, berichtet Pia Rücker.

Bei der nun noch engeren Zusammenarbeit mit Innoget legt die Forschung & Entwicklung von Beiersdorf bewusst einen Fokus auf das Scouting neuartiger Technologien – auch außerhalb der Kosmetik.

PEARLFINDERS: Open Innovation bei Beiersdorf

Die Open-Innovation-Aktivitäten von Beiersdorf sind unter dem Kommunikationsdach „PEARLFINDERS – We Open Innovation“ zusammengefasst. In den vergangenen Jahren hat der Kosmetikhersteller nicht nur die Netzwerke und strategischen Partnerschaften mit führenden Forschungsinstituten, Universitäten und Zulieferern gepflegt, sondern seine Aktivitäten in diesem Bereich auch systematisch ausgebaut. Ein zentrales Element ist seit 2011 die Open-Innovation-Plattform TRUSTED NETWORK (trusted-pearlfinders.beiersdorf.com). Weitere Open-Innovation-Formate von Beiersdorf sind zum Beispiel Inhouse-Veranstaltungen wie die Supplier Fair und die Formulation Academy, auf denen ausgewählte Innovationspartner Ideen und Trends präsentieren.

Innoget: renommiertes Open-Innovation-Netzwerk

Die Internet-Plattform Innoget ist ein globales Open-Innovation-Netzwerk für innovative Unternehmen und Wissenschaftler. 2007 ins Leben gerufen, bietet sie die einfache und sichere Möglichkeit, vertrauensvoll Kontakte zu knüpfen, gemeinsame Projekte anzubahnen und sich über Technologien sowie fachspezifisches Wissen in Disziplinen wie Biowissenschaften, Chemie, Ingenieurwesen und Informatik auszutauschen – mit garantiertem Schutz des geistigen Eigentums. Zur Gemeinschaft der Innoget-Nutzer zählen tausende Spezialisten ihres jeweiligen Fachs. Sie erhalten freien Zugang zu Gesuchen und Angeboten im Bereich Technologie, die international agierende Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft dort veröffentlichen. Dahinter steht die Überzeugung, dass Kooperationen mit externen Partnern sowie gemeinsame Entwicklungen und Projekte ein Motor für Innovationen sind.

Presse Kontakt

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications & Sustainability

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

Kontaktieren Sie uns