Beiersdorf überträgt Geschäft von SLEK in China an Mengxing Zhiyuan Group

Beiersdorf und die in Shenzhen (China) ansässige Mengxing Zhiyuan Group (im Folgenden „MX“) haben Vereinbarungen zur Übertragung des chinesischen SLEK-Geschäfts an MX unterzeichnet. Demnach wird MX mit Wirkung zum 15. August 2019 Alleinvertriebshändler der Marke SLEK in China.

„Nach einer eingehenden strategischen Überprüfung unserer Geschäftsaktivitäten haben wir uns entschieden, das chinesische SLEK-Haarpflegegeschäft zu transferieren und freuen uns, mit der Mengxing Zhiyuan Group nun den richtigen Partner gefunden zu haben. Seine erfolgreiche Vertriebskanalstrategie und umfassende Expertise auf dem chinesischen Körperpflegemarkt können SLEK eine neue Wachstumsperspektive eröffnen, von der sowohl die SLEK-Kunden als auch die Verbraucher profitieren. Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung liefern wir einen weiteren wichtigen Meilenstein, den wir für das erste Jahr unserer Strategie C.A.R.E.+ versprochen haben“, sagte Zhengrong Liu, Vorstandsmitglied von Beiersdorf für Nordostasien.

Presse Kontakt

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications & Sustainability

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

Kontaktieren Sie uns

Investoren Kontakt

Dr. Jens Geißler
Leiter Investor Relations / Corporate Treasurer

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 5000Kontaktieren Sie uns