Definition von Standards

Was unsere dermatologische Kompetenz und die Qualität unserer Forschung betrifft, so legen wir seit jeher außergewöhnlich hohe Standards an. Das geht so weit, dass von uns entwickelte und getestete Methoden zur Untersuchung und Auswertung der Wirksamkeit von Hautpflegeprodukten heute weltweit zum Branchenstandard zählen. Hier einige Beispiele:

Lichtschutzfaktor

Unsere Forschung trug maßgeblich zur Entwicklung und Einführung des Lichtschutzfaktors bei, der die Wirksamkeit von Sonnenschutzprodukten wissenschaftlich vergleichbar macht. NIVEA Sonnenschutzprodukte sind bereits seit 1975 mit dieser Maßeinheit gekennzeichnet.

Beiersdorf NIVEA sun

Sichtbarer UV-Schutz

Wir haben mit Erfolg eine innovative Methode entwickelt, mit der die Menge an Sonnenschutz auf der Haut – und damit der UV-Schutz – sichtbar und messbar gemacht werden kann. Dadurch können wir dem Verbraucher die notwendige Menge und Konzentration an Sonnencreme zeigen, um die Haut optimal zu schützen.

Faltenmessung

Beiersdorf hat mit PRIMOS ein hochmodernes Messverfahren entwickelt, um die hautglättende Wirkung von Hautpflegeprodukten nachzuweisen. So war es uns beispielsweise möglich, die hautverjüngende Wirkung von Vitamin C und anderen Anti-Aging-Wirkstoffen zu erforschen.

Individueller Hautcode

Mit unserem innovativen Skin Code Reader ist es nun erstmals möglich, den individuellen Hautcode eines Verbrauchers zu entschlüsseln, als Grundlage für die Aufstellung eines persönlichen Pflege- und Behandlungsplans. 

In-Dusch Body Milk

1963 revolutionierten wir mit unserer NIVEA Milk die Hautpflege und veränderten dauerhaft die Einstellung der Verbraucher zur Körperpflege. 2013 schufen wir eine neue Kategorie im Körperpflegesegment mit NIVEA In-Dusch, der ersten direkt in der Dusche aufgetragenen Body Milk.