Paul C. Beiersdorf(1836 – 1896)

Geboren in Neuruppin in der Mark Brandenburg hatte sich Paul C. Beiersdorf 1880 als Apotheker in Hamburg niedergelassen. In enger Zusammenarbeit mit dem Dermatologen Prof. Dr. Paul Gerson Unna begründete er das Pflastergeschäft und erhielt für die „Guttapercha Pflastermulle“ 1882 sein erstes Patent. Das Datum der Patentschrift ist zugleich das Gründungsdatum der Firma Beiersdorf, deren Name bis heute auf ihn verweist.

Paul C. Beiersdorf