stage

Betriebsingenieur TGA, Energiemonitoring und Leittechnik (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Betriebsführung, Instandhaltung sowie kontinuierliche Verbesserung unserer Energieversorgungen und techn. Gebäudeausrüstungen nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
  • Reparatur-, Wartungs-, Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen komplexer Gebäudeautomationssysteme
  • Erkennen, Lokalisieren und Beseitigen von Störungen an der Meß-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Entwicklung, Programmierung und Inbetriebnahme der Steuerungsapplikationen
  • Organisation von Wartungen und Reparaturen sowie gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen
  • Planung und Monitoring der Energiemengen und -kosten, Kontrolle und Abrechnung der Energieverbräuche
  • Analyse und Optimierung von Energieeffizienzpotentialen
  • Weiterentwicklung und Pflege der Systeme für das Energie-Monitoring und die Gebäudeautomation
  • Optimierung der Daten- und Messwertqualität, Aufbau KPI-Reporting und -Monitoring
  • Planung und Durchführung von Projekten inkl. Angebotsanfragen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise in Fach Betriebstechnik mit anschließendem und abgeschlossenem Studium oder ähnlicher Qualifikation Fachrichtung Energiemanagement, Versorgungstechnik, Energie- und Wärmetechnik, Elektro- und Informationstechnik, Energiewirtschaft oder Maschinenbau mit energetischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Planung, Bau und Betrieb von TGA-Anlagen, idealerweise in der chem. Industrie oder Laborgebäuden als Betriebsingenieur im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Energiemanagement, Energiecontrolling (Efficio), Gebäudeautomation (Desigo, iBMS) und MSR-Technik (Siemens PX, Wago), HKLS
  • Betriebserfahrungen in den Bereichen Wärme-, Dampf-, Kälte- und Klimatechnik, KWK- und Löschanlagen, Wasser-, Gas und Druckluftversorgung, Sicherheits- und Aufzugstechnik, Stromversorgung und Beleuchtung, auch in Laborgebäuden
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; hohes Engagement
  • Selbständige Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit, zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und Serviceorientierung
  • Gute MS-Office-, SAP- und gute Englischkenntnisse

WEITERE INFORMATIONEN

Auf ein persönliches Anschreiben können Sie gerne verzichten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive eines aussagekräftigen Lebenslaufes sowie relevanter Zeugnisse und Zertifikate.

Job-Details

Vertragsart:
Unbefristet / Vollzeit
Abteilung:
Energy & Technical Operations HQ
Startdatum:
01.01.2021
Land / Stadt:
Deutschland / Hamburg
Unternehmen:
Beiersdorf AG
Job ID:
3261