Filter
Filter zurücksetzen

von ...
bis ...
Anwenden
15 Artikel gefunden:
20.11.2014

„Gold“ für neue Kindertagesstätte der Beiersdorf AG

Hohe Auszeichnung für die Beiersdorf AG: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) hat dem Konsumgüterkonzern heute das Gold-Zertifikat für den Neubau seiner betriebseigenen Kindertagesstätte (KiTa) „Troplo Kids“ überreicht – als erster Hamburger Einrichtung überhaupt. Anlässlich der Verleihung in den Räumlichkeiten der KiTa im Stadtteil Eimsbüttel würdigte der DGNB-Vorsitzende, Hermann Horster, im Beisein von Architekten und dem Beiersdorf-Vorstand Zhengrong Liu das realisierte Nachhaltigkeitskonzept.
05.06.2014

Gewichtige Bilanz: ein Jahr Kooperation mit Foodsharing e. V.

Gutes tun und dabei Ressourcen schonen, das ist der Beiersdorf AG in Kooperation mit Foodsharing e. V. gelungen. Unter dem Motto „We care, you share“ hatte Beiersdorf im Juni 2013 als erstes Großunternehmen die Zusammenarbeit mit Foodsharing gestartet. Erfolgreich, wie sich zeigt: In den vergangenen 12 Monaten spendete das Unternehmen 7,9 Tonnen nicht verbrauchte Speisen aus dem Betriebsrestaurant in Hamburg an soziale Einrichtungen. Damit hat Beiersdorf einen gewichtigen Anteil an der Foodsharing-Spendenbilanz von bislang 35 Tonnen.
29.01.2014

Beiersdorf AG eröffnet neue Kindertagesstätte „Troplo Kids“

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf AG hat heute Vormittag im Beisein des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, seine neue Kindertagesstätte (Kita) „Troplo Kids“ eingeweiht. Dr. Ulrich Schmidt, Mitglied des Vorstands der Beiersdorf AG, sagte in seiner Begrüßungsrede: „Es gehört zur langjährigen Unternehmenskultur von Beiersdorf, sich dafür zu engagieren, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beruf und Familie besser vereinbaren können. Mit der neuen Kindertagesstätte leisten wir einen weiteren Beitrag dazu.“
07.11.2013

„NIVEA-Preise für Lebensretter 2013“ in Hamburg verliehen

Zum 25. Mal zeichneten die traditionsreiche Hautpflege-Marke NIVEA und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstagabend im Rahmen einer feierlichen Gala in Hamburg mutige und engagierte Menschen mit dem „NIVEA-Preis für Lebensretter“ aus. Der mit insgesamt 6.000 Euro dotierte Preis ist bundesweit die einzige Auszeichnung für Lebensrettungen aus Wassergefahren sowie für ehrenamtliches Engagement im Wasserrettungsdienst.