Filter
Filter zurücksetzen

von ...
bis ...
Anwenden
11 Artikel gefunden:
01.09.2015

Startschuss für neue Beiersdorf-Azubis

Bei der Hamburger Beiersdorf AG starteten gestern 45 junge Menschen ins Berufsleben. Die neuen Auszubildenden konnten aus acht verschiedenen Berufsbildern wählen, darunter so beliebte Ausbildungsgänge wie „Chemielaborant/-in“ oder „Industriekaufmann/frau“. Zusätzlich beginnen am 1. Oktober 2015 acht Duale Studenten ihre Ausbildung im Bereich „Business Administration“ in der Hansestadt. „Ausbildung ist für uns ein wesentlicher Teil langfristiger Nachwuchssicherung“, so Zhengrong Liu, Personalvorstand der Beiersdorf AG. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch, den unsere breit aufgestellten, attraktiven Ausbildungsangebote in einem internationalen Konzern erfahren“. Insgesamt waren es knapp 2.500 Bewerbungen, die im vergangenen Jahr bei der Beiersdorf AG eingingen. Ebenfalls hoch fiel im Jahr 2015 die Übernahmequote ausgelernter Azubis bei Beiersdorf aus: Sie lag bei rund 90 Prozent.
20.11.2014

„Gold“ für neue Kindertagesstätte der Beiersdorf AG

Hohe Auszeichnung für die Beiersdorf AG: Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) hat dem Konsumgüterkonzern heute das Gold-Zertifikat für den Neubau seiner betriebseigenen Kindertagesstätte (KiTa) „Troplo Kids“ überreicht – als erster Hamburger Einrichtung überhaupt. Anlässlich der Verleihung in den Räumlichkeiten der KiTa im Stadtteil Eimsbüttel würdigte der DGNB-Vorsitzende, Hermann Horster, im Beisein von Architekten und dem Beiersdorf-Vorstand Zhengrong Liu das realisierte Nachhaltigkeitskonzept.
22.10.2014

Beiersdorf „International Internship Challenge“

Mit der Verkündung der Gewinner und einem informellen Get-together endete gestern Abend die erste Beiersdorf „International Internship Challenge“ (IIC). Marketing-Studentin Eva Manzano (23 Jahre) aus Spanien, die den Auswahlprozess für einen der drei Auslandspraktikumsplätze bei Beiersdorf für sich entscheiden konnte, zeigte sich begeistert: „Ich freue mich auf das Praktikum – vor allem, weil ich bei dem Wettbewerb den Team-Spirit bei Beiersdorf hautnah miterleben konnte. Jetzt bin ich gespannt, wie sich das im Praktikumsalltag anfühlt – vielleicht in einer Tochtergesellschaft in den Emerging Markets.“