22.02.2017

Ausgelernt – das ist aller Ehren wert

Zeugnisübergabe
Ausbildungsleiterin Daniela Peeters-Bendix überreicht die Zeugnisse persönlich

Anfang Februar konnte Daniela Peeters-Bendix wieder in viele strahlende Gesichter blicken: Freude über das Erreichte war in ihnen zu lesen – und Erleichterung, die erste wichtige Etappe des Berufslebens gemeistert zu haben. Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde gratulierte Beiersdorfs Ausbildungsleiterin 19 ehemaligen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung. In dem Hautpflegeunternehmen genießt der sogenannte Auslerner-Empfang einen hohen Stellenwert: Zweimal im Jahr würdigt Beiersdorf die Leistungen seines Fachkräfte-Nachwuchses auf diese Weise; in lockerer Atmosphäre, aber mit dem gebührenden Respekt. Das ist gute Tradition. „Ein hervorragendes Ergebnis“, lobte Peeters-Bendix bei der Übergabe der Zertifikate. „Sie haben sich sowohl fachlich als auch menschlich großartig entwickelt!“ Auch Personalvorstand Zhengrong Liu ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren. „Sie haben jetzt die Chance, Ihre Laufbahn in einem exzellent aufgestellten Unternehmen zu starten“, wandte er sich an die Absolventen.

Gruppenfoto
Geschafft - die glücklichen Absolventen

Hoher Qualitätsanspruch, starke Übernahmequote

Maßgeblichen Anteil am Erfolg der frischgebackenen „Ausgelernten" hat das verantwortliche Ausbilderteam. Jahr für Jahr leistet es in den acht angebotenen Ausbildungsgängen ganze Arbeit. Diesmal schlossen vier seiner Schützlinge mit der Gesamtnote „sehr gut“, weitere acht mit „gut“ ab. Der eigene Qualitätsanspruch an die Berufsausbildung bei Beiersdorf ist hoch: „Zielgerichtet fordern und fördern“ lautet die Maxime der Ausbilder. „Es war wieder schön mit anzusehen, wie sich Begeisterung, Motivation und Wissbegierde der jungen Menschen steigerten“, resümierte Hans-Jürgen Knüppel-Dudas nicht ohne Stolz auf seine Azubis. Seit 1988 bildet er Chemielaboranten bei Beiersdorf aus. Zum Abschluss des aktuellen Jahrgangs kann Beiersdorf mit einer Übernahmequote von 94% punkten.

Empfang
Personalvorstand Zhengrong Liu beim Auslerner-Empfang

Niemals aufhören zu lernen

Der Auslerner-Empfang als krönender Abschluss bringt für die Jung-Beiersdorfer vor allem eines mit sich: den perfekten Zeitpunkt, um erneut durchzustarten. Die ehemaligen Azubis beginnen jetzt die nächste spannende Karriere-Etappe. Teilweise sind sie bereits in der Forschung, im Marketing oder bei der Tochtergesellschaft Beiersdorf Manufacturing Hamburg (BMH) aktiv. Erstmals übernehmen sie die volle Verantwortung für ihre Aufgaben und eignen sich weitere Fähigkeiten an. Vorstandsmitglied Zhengrong Liu gab den Absolventen eine Empfehlung mit auf den Weg: „Hören Sie niemals auf zu lernen und erweitern Sie Ihr Wissen, auch über berufliche Aktivitäten hinaus.“

Presse Kontakt

Inken Hollmann-Peters
Vice President Corporate Communications & Sustainability

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 - 4909 2001

E-Mail: cc@beiersdorf.com