Produktentwicklung - 130 Jahre Qualitätsprodukte

Die Produktentwicklung im Beiersdorf Forschungszentrum versteht sich als Brücke zwischen Hautforschern und Verbrauchern. Auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse entwickeln unsere Experten herausragende Formeln und Verpackungen, die auf Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen und Altersgruppen sowie den unterschiedlichen Anwendungsgewohnheiten und Erwartungen abgestimmt sind.

Die Basis jeder wirksamen Hautpflege bildet eine gute Versorgung mit Feuchtigkeit. Je nach Geschlecht, Hauttyp und Alter sind die Bedürfnisse der Haut unterschiedlich: Die Haut von Frauen benötigt meist mehr Feuchtigkeit als die von Männern, junge Haut braucht weniger Befeuchtung als ältere Haut. Bei der Erforschung der Pflegebedürfnisse gelangte die Beiersdorf Hautforschung in den vergangenen Jahren aber auch zu völlig neuen Erkenntnissen über die natürliche Regulation des zellulären Wasserhaushaltes und der Verteilung von Wasser in den äußersten Hautschichten. Diese Entdeckungen flossen direkt in die Neuentwicklung hautbefeuchtender Pflegeprodukte ein.

Beierdorf Produktentwicklung -Anforderungen der Haut

Die menschliche Haut stellt aber noch weitere Anforderungen an eine optimale Pflege: So wird mit zunehmendem Alter auch die hauteigene Schutzfunktion schwächer, die mit zusätzlichen Wirkstoffen oder Ölen und Fetten gestärkt werden kann. Das fortschreitenden Technologie-Know-how der Beiersdorf Produktentwickler hat es zudem möglich gemacht,  Wirkstoffe so in die Emulsionen einzuarbeiten, dass sie von der Haut perfekt aufgenommen und genutzt werden können. Seit der Einführung der NIVEA Creme im Jahr 1911 haben Beiersdorf Entwickler ihr Wissen über Emulsionstechnologien stetig erweitert. Deshalb ist Beiersdorf mittlerweile in der Lage, für jeden Hauttyp jeden Alters eine hochwirksame Pflege anzubieten.

Beierdorf Produktentwicklung - Forschung im Labor

Für den Erfolg eines Produktes ist darüber hinaus entscheidend, dass der Verbraucher das Äußere attraktiv und ästhetisch anziehend wahrnimmt. Unsere Flaschen und Tiegel werden daher so optimiert, dass sie die Werte von NIVEA in moderner Weise ausdrücken. Für den gesamten Lebenszyklus wird eine fehlerfreie und komfortable Funktion geboten. Gleichzeitig bieten qualitativ hochwertige Verschlüsse, Pumpen und Sprays dem Verbraucher immer wieder neue Anwendungsroutinen an, wie die Einführung der Sonnensprays vor einigen Jahren eindrucksvoll belegt.

Beiersdorf war sich schon immer seiner Verantwortung für die Gesellschaft und die nachfolgenden Generationen bewusst. Daher werden alle Produkte nach den Grundsätzen der Hautverträglichkeit und Umweltverträglichkeit entwickelt. Alle eingesetzten Rohstoffe durchlaufen im Beiersdorf Qualitätsmanagement eine mehrstufige Qualitäts- und Sicherheitsüberüberprüfung, die gewährleistet, dass nur unbedenkliche und hochwertige Rohstoffe zum Einsatz kommen. Diese hohen Maßstäbe werden auch bei der Entwicklung der handlichen und ansprechenden Verpackungen von den Beiersdorf Packmittelentwicklern angelegt, damit umweltschonend gestaltet und produziert werden kann.  

Bis ein Produkt von Beiersdorf verkaufsbereit im Regal steht, ist es ein langer und zeitaufwändiger Weg. Nachfolgend werden die 10 Schritte der Produktentwicklung dargestellt, die notwendig sind, um von der Idee zum fertigen Produkt zu gelangen.  

Eucerin Aquaporin Standbild
Beiersdorf Deo Still Image